Kreismeister der Tennisjugend gekürt

Kreismeister der Tennisjugend gekürt

An zwei aufeinander folgenden Wochenenden spielte die Jugend des Tenniskreises Hagen ihre Meister aus. In der Tennishalle Rettelmühle in Schwerte-Westhofen lieferten sich mehr als 120 Jugendliche aus Hagen und Umgebung zum Teil sehr enge aber immer faire Spiele.

In fast allen Konkurrenzen setzten sich die Favoriten durch. Lediglich bei den Jungen U16 wirbelten Marc Muth vom HTC Blau-Gold und Tom Babucke ( TC Halden 2000) das Feld durcheinander. Während Tom den an eins gesetzten Justus Knüpling ( TC GW Silschede) mit 5:7/6:3/7:5 niederrang, schaltete Marc die an zwei ( Maurice Rohe,TC Halden 2000, 6:2/6:4)und vier(Luca Ladage, TC Halden 2000, 3:6/6:2/6:0) Gesetzten aus. Im Finale setzte er sich 6:2/6:4 gegen Tom durch.

Bei den Jungen U18 besiegte Nils Stuhldreier (TC Halden 2000) auf dem Weg ins Finale Krassy Boykinov (TG Westhofen) mit 6:0/6:0. Emil Gmel ( TC SG Hagen) gewann 6:1/6:4 gegen Moritz Niggemeyer(TC Halden 2000). Im Finale trennten sich beide 6:2/6:4 für Nils.

Die U14 Jungen spielten ihren Kreismeister ohne große Überraschungen aus. Der als Favorit gesetzte Jendrik Dung (HTC) verwies Robbie Drews( TC RW Schwerte) mit 6:1/6:1 auf die Ränge. Luke Wermke (dritter der Setzliste, TuS Halden-Herbeck) setzte sich im Halbfinale gegen Tobias Dittrich (TC Halden 2000) 6:0/0:1 Aufgabe Dittrich, durch. Im Finale konnte Jendik mit 6:1/6:1 überzeugen.

Die Konkurrenz der Jungen U12 machten zwei Rot-Weiß Hagener unter sich aus. Mohjit Grewal, der zuvor Mats Weigel (TC GW Silschede) 6:1/6:0 besiegt hatte, setzte sich im spannenden Endspiel gegen den Sieger des zweiten Semifinales, Maximilian von Dewitz (gegen Moritz Geißler, HTC, 6:0/6:2) nach verletzungsbedingter Aufgabe von Maximilian  2:6/7:6/5:0 durch.

Das stark besetzte Feld der Jungen U10 kürte erneut Florian Römer ( TC SG Hagen) zum Kreismeister. In den Halbfinals trafen Florian Römer auf Johannes Könning ( HTC, 6:2/6:2) und Tristan von Dewitz (TC RW Hagen) auf Ali Sen (TC RW Schwerte, 6:4/6:2). Im Finale besiegte Florian Tristan 6:3/6:3.

Die Jungen U9 spielten in zwei Kästchen jeder gegen jeden. Die Erstplatzierten der beiden Kästchen trafen im Finale aufeinander. Luis Elsterkamp(TC RW Hagen) siegte hier gegen Marius Kühtz(TC Halden 2000) 6:3/6:2.

Bei den Mädchen U18 besiegte Viktoria Navratilova (TC GW Silschede) in der Vorschlussrunde Alexandra Geißler (HTC) 6:2/6:0. Ebenso  setzte sich Rebecca Kolet (TC GW Silschede) gegen Franzi Reif (TuS Halden-Herbeck) 6:0/6:2 durch.

Das Finale konnte Viktoria 6:2/ 6:2 gegen Rebecca für sich entscheiden.

Mara Meierling (HTC) setzte sich auf dem Weg zur Kreismeisterin U16 gegen drei Konkurrentinnen durch. Im Halbfinale gewann sie 6:3/6:2 gegen Ronja Dolata vom Herdecker TV .  Im anschließenden, vereinsinternen Finale ließ sie Theresa Könning (HTC) , die zuvor gegen Joana Höhm vom TSV Fichte mit 4:6/6:3/6:4 knapp gewonnen hatte, kaum Chancen. Mara gewann mit 6:2/6:1.

Die U14 Juniorinnen wurde von Melina Neumes( TC RW Hagen) dominiert.

Im Halbfinale setzte sie sich gegen Aliya Matern-Sarcevic vom TC RW Schwerte mit 6:1/6:1 durch. Das andere Semifinale bestritten Larissa Simons (TG Westhofen) und Luisa Bittner (HTC). Luisa überzeugte 6:1/6:0. Im Finale war Melina deutlich mit 6:1/6:1 überlegen.

Auch die Juniorinnen U12 spielten in zwei Gruppen. Jeweils die besten der Gruppen traten im Finale gegeneinander an. Hier hatte Anja Menn (TC RW Hagen) gegen Louisa Ladage (TC Halden 2000) das bessere Ende für sich. Sie trennten sich 6:2/6:1 für Anja.

Die Halbfinale der Mädchen U10 bestritten Shaleena Grewal (TC RW Hagen) gegen Liv Roxlau (TG Westhofen), 6:2/6:2 , und Katharina Hoffmann(TC RW Schwerte) gegen Emely Krack (TG Westhofen), 6:2/6:3. Im Endspiel zwischen Shaleena und Katharina zeigte sich Shalennas Überlegenheit. Sie gewann 6:2/6:2 und darf sich erneut Kreismeisterin nennen.

In einer großen Gruppe spielten die Mädchen U9. Die fünf Starterinnen traten jede gegen jede an. Die besten Karten hatte hier Lara Sarcevic vom TC RW Schwerte. Sie besiegte alle Konkurrentinnen im jüngsten Feld des Turniers. Vize-Kreismeisterin  mit nur einer Niederlage wurde Enie Springer (TC RW Hagen). 6:4/6:7/11:9 musste sie sich Lara geschlagen geben. Die beiden dritten Plätze belegten Emmi Mitrovic (TC RW Hagen) und Nilay Öcüz vom Hagener TC Blau-Gold.

 

  
Von Links: Jungen U10, Jungen U16, Mädchen U14 - U18

 

Die Ergebnisse im Einzelnen

Orange-Cup U9 Mädchen

1.     Platz   Lara Sarcevic                      TC RW Schwerte    6:4/6:7/11:9

2.     Platz   Enie Springer                     TC RW Hagen

3.     Plätze Emmi Mitrovic                   TC RW Hagen

                        Nilay Ücöz                          HTC Blau-Gold

 

Green-Cup U10 Mädchen

1.     Platz   Shaleena Grewal              TC RW Hagen          6:2/6:2

2.     Platz   Katharina Hoffmann       TC RW Schwerte

3.      Plätze Liv Roxlau                          TG Westhofen

             Emely Krack                      TG Westhofen

 

Mädchen U12

1.     Platz   Anja Menn                         TC RW Hagen          6:2/6:1

2.     Platz   Louisa Ladage                    TC Halden 2000

3.     Plätze Chiara Wittenkemper     HTC Blau-Gold

             Anne Herud                       HTC Blau-gold

 

 

Mädchen U14

1.     Platz   Milena Neumes                 TC RW Hagen          6:1/6:1

2.     Platz   Luisa Bittner                       HTC Blau-Gold

3.     Plätze Aliya Matern-Sarcevic    TC RW Schwerte

            Larissa Simons                   TG Westhofen

Mädchen U16

1.     Platz  Mara Meierling                  HTC Blau-Gold        6:2/6:1

2.     Platz  Theresa Könning                HTC Blau-Gold

3.     Plätze Joana Höhm                      TSV Fichte

                        Ronja Dolata                      Herdecker TV

Mädchen U18

1.     Platz  Viktoria Navratilova         TC GW Silschede    6:2/6:2

2.     Platz  Rebecca Kolet                     TC GW Silschede

3.     Plätze Franziska Reif                    TuS Halden-Herbeck

             Alexandra Geißler            HTC Blau-Gold

 

Orange-Cup U9 Jungen

1.     Platz  Luis Elsterkamp                  TC RW Hagen          6:3/6:2

2.     Platz  Marius Kühtz                      TC Halden 2000

3.     Plätze Louis Abraham                  TC Halden 2000

            Marvin Wittenkemper    TC SG Hagen

 

Green-Cup U10 Jungen

1.     Platz  Florian Römer                    TC SG Hagen           6:3/6:2

2.     Platz  Tristan von Dewitz                        TC RW Hagen

3.     Plätze Johannes Könning                       HTC Blau-Gold

            Ali Sen                                  TC RW Schwerte

 

Jungen U12

1.     Platz  Mohjit Grewal                    TC RW Hagen          2:6/7:6/5:0 Aufg.v.Dewitz

2.     Platz  Maximilian von Dewitz    TC RW Hagen

3.     Plätze Mats Weigel                       TC GW Silschede

            Moritz Geißler                   HTC Blau-Gold

 

Jungen U14

1.     Platz  Jendrik Dung                      HTC Blau-Gold        6:1/6:1

2.     Platz  Luke Wermke                     TuS Halden-Herbeck

3.     Plätze Robbie Drews                    TC RW Schwerte

            Tobias Dittrich                   TC Halden 2000

 

Jungen U16 

1.     Platz  Marc Muth                          HTC Blau-Gold        6:2/6:4

2.     Platz  Tom Babucke                      TC Halden 2000

3.     Plätze Justus Knüpling                 TC GW Silschede

            Luca Ladage                       TC Halden 2000

 

Jungen U18

1.     Platz  Nils Stuhldreier                  TC Halden 2000     6:2/6:4

2.     Platz  Emil Gmel                            TC SG Hagen

3.     Plätze Moritz Niggemeyer         TC Halden 2000

            Krassy Boykinov                TG Westhofen

Kategorie: 
© 2012 WTV - der innovative Tennis-Verband