tennis10s TV Eiserfeld

tennis10s TV Eiserfeld

 
 
44 Jungen und Mädchen kamen am Wochenende auf die Anlage des TV Eiserfeld, um dort Matches im Rahmen der Tennis 10s-Serie des WTV zu bestreiten. Bei herrlichem Sonnenschein und heißen Temperaturen war das kühlende Nass der Bewässerungsanlage an der Schränke äußerst willkommen bei den jungen Akteuren. Die Anfänger und Fortgeschrittenen spielten ihre Sieger in den Altersklassen U8, U9 und U10 im Kleinfeld, Midcourt und Großfeld aus. Dabei feierte mit Amy Jolié Dutiné (TC Siegen) eine heimische Spielerin den Sieg in der U8-Altersklasse. Im Finale besiegte sie ihre Vereinskameradin Daria Wächter 15:11, 12:15 und 9:6. Einen weiteren Karriereerfolg bejubelte Amelie von Keyserlingk (TC Siegen) in der U10-Konkurrenz, die sie mit einer Bilanz von 3:0-Siegen und ohne Satzverlust klar gewann. Im gemischten U8-Einzel belegte Vladan Aleksic (TuS AdH Weidenau) mit zwei Siegen aus drei Spielen einen guten zweiten Platz. In der männlichen U8-Konkurrenz erreichte Mats-Magnus Hochdörffer (TC RW Bad Laasphe) mit ebenso zwei Siegen und einer Niederlage den zweiten Platz. Turnierleiterin Henrike Glowick zeigte sich mit dem zweitägigen Verlauf sehr zufrieden. Am 23./24. Juli richtet der TV Eichen ein weiteres Turnier der Serie aus.
 
 
Kategorie: 
© 2012 WTV - der innovative Tennis-Verband