Durchführung Sommersaison 2016

Durchführung Sommersaison 2016

Auf der Sitzung des Erweiterten Präsidiums des WTV am 09.12.2015 wurden nachstehende Beschlüsse gefasst, die in unserem Bezirk in 2016 zur Anwendung kommen:

 

Spielen in 2 Altersklasssen:

Im Bezirk Südwestfalen bleibt es im Jahr 2016 bei der bisherigen Regelung, die auch in den Vorjahren in unserem Bezirk gültig war (siehe Anlage Seite 3 § 4 Spielen in zwei Altersklassen im Bezirk Südwestfalen für die Saison 2015).

Eine einheitliche Regelung im WTV ist für 2017 vorgesehen.
 

Matchtiebreak:

Bei den Damen, Herren, Damen 30 und Herren 30  wird ab 2016 der 3. Satz im Einzel  ausgespielt. In allen anderen Altersklassen wird der 3.Satz als Matchtiebreak gespielt.
 

Umfrageergebnisse:

Die Ergebnisse der durchgeführten Umfragen sind auf der Homepage des WTV unter WTV News eingestellt (siehe auch Anlage).
 

Durchführungsbestimmungen:

Die beschlossenen Veränderungen werden in die Durchführungsbestimmungen eingearbeitet und ihnen dann zur Verfügung gestellt.
 

Mit sportlichem Gruß

Udo Steinhorst
Bezirkssportkoordinator

 

Download Durchführungsbestimmungen
Download WTV-Befragung 2015

Kategorie: 
© 2012 WTV - der innovative Tennis-Verband